Softwareentwicklung

Quelltext kDie Ingenieurbüro für Grundwasser GmbH entwickelt und vertreibt das Simulationsprogramm für Geofiltration und Geomigration PCGEOFIM (eingetragenes Warenzeichen der GmbH). Folgende Entwicklungswerkzeuge sind bei uns im Einsatz:

  • Microsoft Visual Studio Professional
  • Aktueller Intel Fortran Compiler, hoch optimierend für beste Performance
  • Versionsverwaltungssystem für den Quellcode, um Änderungen zu dokumentieren und zur Qualitätssicherung
  • Ticketsystem für die Erfassung neuer Anforderungen und Fehlerverfolgung
  • Internes Wiki für die Bereitstellung von Tools, Tipps und Tricks

Durch die Verwendung moderner Werkzeuge ist sichergestellt, dass der Entwicklungsprozess effizient abläuft. Der Einsatz des jeweils aktuellen Fortran-Compilers trägt dazu bei, das Potenzial moderner Prozessoren auszunutzen, sodass die Software mit optimaler Leistungsfähigkeit ausgeführt wird. Neue Programmfeatures können umgehend implementiert und eventuelle Fehler schnell gefunden werden. Auf Kundenanfragen kann mit kurzen Antwortzeiten reagiert werden.

Erstellung von Hilfsroutinen zur Unterstützung des Anwenders

  • Unterstützung des Anwender bei Pre- und Postprocessing
  • Tabellarische Ausgabe von Ganglinien und Bilanzen als ASCII-Dateisammlung
  • Tabellarische Ausgabe von Ergebnissen vorangegangener Simulationen
  • Visualisierung der Ergebnisse von GEOFIM-Berechnungen in Form von Zeitfunktionen (Ganglinien)
  • Grafische Darstellung in Form von Isolinien und Isoflächen
    • Ausgabe auf Großformatplotter bis DIN A0 sowie Drucker

Individuelle Anpassung und Erweiterung

  • Umsetzung von Randbedingungen nach Ihren Wünschen
  • Implementierung weiterer Export-Formate für den Datenaustausch
  • Erhebung, Erfassung und Aufbereitung von Daten und Informationen

Copyright © 2018 IBGW Leipzig. Alle Rechte vorbehalten.