Bestellung neuer Sachverständiger für Montanhydrologie durch die Ingenieurkammer Sachsen

Sachgebiet Wasserwirtschaft (SVV-Nr. 7950), Untersachgebiet „Montanhydrologie“

Am 29.8.2018 wurde Herr Prof. Dr.-Ing. Holger Mansel als öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für Montanhydrologie durch den Präsidenten der Ingenieurkammer Sachsen in Dresden ernannt. Die Sachverständigen für Montanhydrologie lösen die bis 2009 durch das Sächsische Oberbergamt anerkannten Sachverständigen für Tagebauentwässerung ab. Da die Probleme des aktiven und des Sanierungsbergbaus in allen Bereichen der bergbaulichen Tätigkeit hinsichtlich des Wassers weiterhin an Bedeutung gewinnen werden, steht Ihnen mit Herrn Prof. Dr. Mansel als Sachverständiger für Montanhydrologie ein kompetenter und unabhängiger Fachmann zur Verfügung.

Copyright © 2018 IBGW Leipzig. Alle Rechte vorbehalten.